Sportwetten mit PayPal 2022 – Wettanbieter mit Ein- und Auszahlung

Sie möchten für Ihre Sportwetten PayPal verwenden? Bei uns finden Sie die besten Wettanbieter mit PayPal. Zudem finden Sie bei uns alle Details und viele wertvolle Tipps zur beliebten Zahlungsmethode.

Top Liste für PayPal Wettanbieter 2022

So funktioniert PayPal

paypal logo

PayPal ist eine bei Sportwetten-Fans sehr beliebte Zahlungsmethode. Der Grund ist einfach: Viele Internetnutzer haben bereits ein PayPal-Konto und möchten deswegen dieses E-Wallet auch für Sportwetten nutzen. Wenn Sie noch kein Konto bei PayPal haben, sollten Sie darüber nachdenken, dies zu ändern. Denn PayPal bietet in puncto Sportwetten einige Vorteile.

Wenn ein Wettanbieter PayPal für Sportwetten anbietet, ist das für viele Sportwetten-Fans eine gute Sache. Mit PayPal können Sie sehr sicher und unkompliziert schnelle Einzahlungen und schnelle Auszahlungen tätigen. Mit einem Konto bei PayPal können Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem PayPal-Passwort bei Buchmachern, die diese Zahlungsmethode unterstützen, Einzahlungen tätigen.

Wenn Sie mit Ihren Sportwetten Geld gewinnen, können Sie die Auszahlungen ebenfalls über PayPal abwickeln. Sportwetten mit PayPal können Sie direkt über Ihre E-Mail-Adresse veranlassen. Das ist denkbar einfach. Das Auszahlungstempo ist prinzipiell hoch, wobei die Auszahlungsdauer auch von der Bearbeitungsdauer des Buchmachers abhängig ist.

Warum wählen viele Buchmacher-Kunden bei Sportwetten PayPal als Zahlungsmethode? Ein Grund ist definitiv, dass die Zahlungsmethode sehr sicher ist. Der Buchmacher erhält keine sensiblen Daten, denn die Einzahlung erfolgt auf der Webseite von PayPal und nicht beim Buchmacher. Der Buchmacher erhält nur die Bestätigung.

PayPal als Zahlungsmethode beim Wettanbieter

Wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten anbietet, bedeutet dies, dass Sie Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal machen können. Zunächst brauchen Sie ein Konto bei PayPal. Anschließend können Sie Einzahlungen und Auszahlungen über Ihr PayPal-Konto durchführen. Da PayPal nicht nur für Buchmacher interessant ist, lohnt es sich in vieler Hinsicht, ein PayPal-Konto zu haben.

Viele Online-Shops bieten Ihnen die Möglichkeit, mit PayPal zu bezahlen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Sportwetten mit PayPal zu nutzen und dafür ein Konto beim beliebten E-Wallet-Anbieter zu eröffnen, profitieren Sie somit in der Regel auf vielfältige Weise. Aber auch ausschließlich für Sportwetten kann sich ein PayPal-Konto lohnen, zumal die Kontoführung kostenlos ist.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Buchmachern sind mit PayPal generell kostenlos. Die Gebühren bezahlt der Buchmacher. Mitunter kann es vorkommen, dass der Buchmacher eine Gebühr bei Einzahlungen oder Auszahlungen mit PayPal berechnet. Das ist mittlerweile aber eher unüblich. Aber in jedem Fall sollten Sie auf dieses Detail achten, wenn Sie sich für PayPal bei einem Wettanbieter entscheiden.

Wenn bei Sportwetten PayPal als Zahlungsmethode zum Einsatz kommt, haben Sie in jedem Fall den Tempovorteil bei Einzahlungen. Das Geld landet sofort auf dem Konto. Bei Auszahlungen ist PayPal in der Regel auch eine der schnellsten Zahlungsoptionen, da die Transaktion generell nicht mehr als ein paar Sekunden dauert. Nicht zuletzt ist PayPal eine sehr komfortable Zahlungsmethode.

PayPal Sportwetten 2022

Sie möchten gerne bei einem Wettanbieter PayPal Sportwetten nutzen? Dann werden Sie bei uns sehr schnell fündig. Denn es gibt einige Top-Buchmacher, die PayPal als Zahlungsmethode unterstützen. Nicht jeder Wettanbieter hat PayPal im Programm. Aber es gibt immer mehr Buchmacher, die dieses beliebte E-Wallet als Zahlungsmethode anbieten.

Wenn Sie Sportwetten mit PayPal nutzen möchten, brauchen Sie ein PayPal-Konto und ein Konto bei einem Buchmacher, der für Sportwetten PayPal als Zahlungsmethode anbietet. Mit unserer Hilfe können Sie sehr leicht alle seriösen Wettanbieter finden, bei denen für Sportwetten PayPal als Zahlungsmethode verfügbar ist.

PayPal hat sich den Ruf erworben, ausschließlich bei seriösen Wettanbieter als Zahlungsmethode zur Verfügung zu stehen. Auf der anderen Seite führt der hohe Anspruch von PayPal aber auch dazu, dass es viele Buchmacher gibt, die diese Zahlungsmethode nicht unterstützen, da es nicht ganz einfach ist, eine Kooperation mit PayPal als Buchmacher einzugehen.

Die Sportwetten-Fans, die für Sportwetten PayPal einsetzen, können viele erstklassige Buchmacher nutzen. Aber es ist trotzdem sinnvoll, auch andere Zahlungsmethoden im Auge zu behalten; denn mitunter gibt es gute Gründe, Buchmacher ohne PayPal zu wählen. Ein lukrativer Neukundenbonus kann beispielsweise ein gutes Argument sein für einen Wettanbieter ohne PayPal.

Sportwetten PayPal Bonus 2022

Wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten anbietet, sollten Sie immer auch prüfen, ob ein lukrativer Neukundenbonus und attraktive Bonusangebote für Bestandskunden verfügbar sind. Es ist Standard, dass Sie mit der ersten Einzahlung bei einem seriösen Wettanbieter einen Neukundenbonus aktivieren können. Aber nicht jedes Bonusangebot ist automatisch überragend.

Damit Sie Ihre Sportwetten mit PayPal optimal nutzen können, sollten Sie einen exzellenten Bonusvorteil zur Verfügung haben. Bei uns finden Sie die besten Bonusangebote bei den Wettanbietern mit PayPal. Ein lukrativer Sportwetten Bonus kann Ihr Budget vergrößern und dazu beitragen, dass Sie leichter mit Ihren Sportwetten in die Gewinnzone kommen.

Wie bei allen Online-Glücksspielen benötigen Sie auch bei Sportwetten Glück. Aber mit einem lukrativen Neukundenbonus können Sie den Glücksfaktor ein Stück weit reduzieren. Das ist ein wichtiger Faktor für alle Sportwetten-Fans, die ihre Wetten optimieren möchten.

Ideal ist die Kombination aus Top-Quoten und einem lukrativen Bonusvorteil. Wenn Sie für Sportwetten PayPal nutzen möchten, sollten Sie diese beiden Faktoren deswegen im Auge behalten. Es kann sich auch lohnen, Konten bei mehreren Buchmachern mit PayPal zu eröffnen, um gleich mehrfach von attraktiven Bonusangeboten profitieren zu können.

Fallen PayPal Gebühren an?

PayPal berechnet keine Gebühren bei Einzahlungen und Auszahlungen bei Buchmachern. Wenn Sie Sportwetten mit PayPal nutzen, können Sie deswegen das E-Wallet völlig kostenlos verwenden. Es gibt allerdings eine Stelle, an der trotzdem Gebühren entstehen können: Manche Buchmacher berechnen Gebühren für Einzahlungen oder Auszahlungen mit PayPal.

PayPal Gebühren

Früher boten Wettanbieter PayPal Sportwetten häufig gebührenpflichtig an. Zumindest die PayPal-Auszahlung wurde mit einer Gebühr versehen. Doch durch den großen Konkurrenzkampf unter den Wettanbietern sind die Gebühren sowohl bei PayPal als auch bei den meisten anderen Zahlungsmethoden mittlerweile verschwunden.

Trotzdem empfehlen unsere Odds Shark Experten, dass Sie, wenn Sie für Sportwetten PayPal nutzen möchten, vor der ersten Einzahlung schauen, ob ein Buchmacher Gebühren bei Einzahlungen und Auszahlungen berechnet. Eine hohe Gebühr ist in jedem Fall ein Problem, nicht nur bei einer Zahlung mit PayPal. Wer möchte schon gerne einen Teil des Budgets oder des Gewinns als Gebühr verlieren?

PayPal ist eine sehr komfortable Zahlungsmethode für Endkunden. Wenn Sie einen PayPal Account haben, müssen Sie nicht mit zusätzlichen Kosten bei PayPal rechnen. PayPal funktioniert so, dass die Kosten grundsätzlich vom Händler bzw. vom Buchmacher getragen werden. Das ist eine sehr kundenfreundliche Lösung.

So legen Sie ein PayPal Konto an

Sie können ein Konto bei PayPal anlegen, indem Sie die Webseite besuchen und sich regiestrieren. Sie müssen Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben. Zudem brauchen Sie ein verifiziertes Bankkonto. Je nach Bank können Sie die Verifizierung über das Online-Banking oder eine Mini-Transaktion machen.

Bevor Sie bei einem Wettanbieter PayPal Sportwetten nutzen können, brauchen Sie das verknüpfte Bankkonto. Für die Kontoeröffnung müssen Sie ein wenig Zeit einplanen, insbesondere weil das Bankkonto verifiziert werden muss. Aber wenn das Konto erst einmal eingerichtet ist, können Sie PayPal ohne Verzögerung für Einzahlungen und Auszahlungen nutzen.

PayPal ist eine sehr kundenfreundliche Zahlungsmethode. Wenn Sie Sportwetten mit PayPal nutzen wollen, können Sie davon ausgehen, dass Sie die Kontoeröffnung sehr unkompliziert erledigen können. Alle Schritte werden genau erklärt, sodass Sie genau wissen, was Sie tun müssen während des Registrierungsprozesses.

Damit Sie für Sportwetten PayPal nutzen können, brauchen Sie entweder Geld auf dem PayPal-Konto oder Sie müssen PayPal erlauben, Einzahlungen von Ihrem Bankkonto direkt abzubuchen. Auch über eine Kreditkarte können Sie einen direkten Einzug ermöglichen. Alternativ können Sie ein PayPal-Konto aber auch auf Guthabenbasis führen.

Hier ist eine übersichtliche Anleitung für die Kontoeröffnung bei PayPal:

  1. PayPal-Registrierung starten
  2. Name, Adresse und E-Mail-Adresse angeben
  3. E-Mail-Adresse bestätigen
  4. Bankkonto angeben
  5. Bankkonto verifizieren (per Online-Banking oder mit einer Mini-Transaktion)

So laden Sie Ihr PayPal Konto auf

Sie brauchen Geld, wenn Sie Sportwetten mit PayPal nutzen möchten. Wenn Sie zum Beispiel 100 Euro in Wett Credits bei einem Buchmacher bekommen können als Gegenleistung für eine Einzahlung von 100 Euro, brauchen Sie 100 Euro auf dem PayPal-Konto. Aber wie gelangt dieses Geld auf das PayPal-Konto?

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Sie können automatisierte Abbuchungen von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte ermöglichen. In diesem Fall können Sie ohne manuelle Überweisung jederzeit Einzahlungen bis zum vorgegebenen Limit tätigen. Das Limit können Sie mit der Zeit erhöhen, zum Beispiel durch zusätzliche Verifizierungsmaßnahmen.

Wenn bei einem Wettanbieter PayPal Sportwetten verfügbar sind, können Sie aber auch das PayPal-Konto mit einer Kreditkarte oder über Ihr Bankkonto einzahlen. Dazu müssen Sie über Ihr PayPal-Konto eine Einzahlung veranlassen. Nötig ist das allerdings nicht, wenn Sie die automatische Abbuchung gestatten.

Sollten Sie regelmäßig für Sportwetten PayPal nutzen, ist die automatische Abbuchung die einfachste Option. Damit bei Sportwetten PayPal ohne große Umstände funktioniert, bietet es sich an, auf das Aufladen des Kontos für jede Einzahlung zu verzichten, da Sie speziell bei Einzahlungen über ein Bankkonto eine Wartezeit von mindestens einem Banktag einkalkulieren müssen.

PayPal Ein- und Auszahlung – so funktioniert es

Sie haben sich für Sportwetten mit PayPal entschieden und möchten nun eine Einzahlung machen? Das ist kein Problem, denn bei jedem Buchmacher mit PayPal funktioniert die Einzahlung gleich. Ganz unabhängig davon, ob Sie Bet-at-home oder einen anderen Wettanbieter wählen, findet die Einzahlung nie auf der Seite des Buchmachers mit PayPal statt.

Zunächst wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode. Anschließend wird noch der Zahlungsbetrag festgelegt. Wenn Sie PayPal nutzen, werden Sie an dieser Stelle auf die PayPal-Webseite geleitet. Auf der PayPal-Webseite müssen Sie sich einloggen und die Einzahlung bestätigen. Danach werden Sie zurück zur Webseite des Buchmachers geleitet und das Geld ist auf dem Konto.

Bei Auszahlungen mit PayPal ist der Ablauf noch einfacher. Auszahlungen können Sie mit PayPal in der Regel nur vornehmen, wenn Sie zuvor Einzahlungen getätigt haben. Für die Auszahlung brauchen Sie nur die E-Mailadresse. Auch bei der Auszahlung müssen Sie keine sensiblen Daten beim Buchmacher hinterlassen.

Wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten anbietet, werden Einzahlungen und Auszahlungen in der Regel sehr flott abgewickelt. Bei Auszahlungen gibt es allerdings eine Bearbeitungsdauer, die je nach Buchmacher zwischen ein paar Minuten und mehreren Tagen umfassen kann. Wenn Sie für Sportwetten PayPal nutzen möchten, sollten Sie sich vorab informieren, welche Auszahlungsdauer ein Buchmacher hat.

Vor- und Nachteile bei der Verwendung von PayPal

PayPal ist eine sehr schnelle Zahlungsmethode, mit der Sie ohne Umstände Einzahlungen bei vielen Buchmachern machen können. Allerdings hat nicht jeder Wettanbieter PayPal Sportwetten im Programm. Die Zahlungsmethode wird von einigen Top-Buchmachern unterstützt. Aber es gibt auch viele seriöse Wettanbieter, die Transaktionen mit PayPal nicht ermöglichen.

Für Sportwetten mit PayPal brauchen Sie einen Buchmacher, der diese Zahlungsmethode unterstützt. Allerdings gibt es viele Wettanbieter, die PayPal nicht im Programm haben. Das ist in der Praxis der größte Nachteil, denn ein ambitionierter Sportwetten-Fan, der viele unterschiedliche Buchmacher nutzen will, kommt mit PayPal alleine nicht aus. Es gibt aber gute Alternativen, die wir weiter unten vorstellen.

Einzahlungen und Auszahlungen sind schnell und unkompliziert mit PayPal möglich. Ein kleiner Nachteil, der aber auch viele andere Zahlungsmethoden betrifft, ist allerdings, dass Auszahlungen mit PayPal erst dann möglich sind, wenn zuvor eine Einzahlung stattgefunden hat. Zudem ist es nicht möglich, das PayPal-Konto zwischen Einzahlungen und Auszahlungen zu wechseln.

Wenn Sie für Sportwetten PayPal nutzen, können Sie davon profitieren, dass der Zahlungsdienstleister Ihnen keine Gebühren in Rechnung stellt. Aber es kann trotzdem sein, dass ein Wettanbieter Gebühren berechnet. Dies gilt insbesondere bei einer Auszahlung mit PayPal. Wenn Sie für Sportwetten PayPal nutzen können bei einem Buchmacher, überwiegen aus unserer Sicht aber klar die Vorteile.

Vorteile

  • Schnelle Einzahlungen
  • Schnelle Auszahlungen
  • PayPal berechnet keine Gebühren
  • Sehr sichere Zahlungsmethode
  • Buchmacher erhält keine sensiblen Daten
  • PayPal wird von vielen Online-Shops unterstützt
  • Kontaktloses Bezahlen beim Einkaufen möglich

Nachteile

  • Auszahlung ist nach Einzahlung möglich
  • PayPal-Konto für Einzahlungen und Auszahlungen erforderlich
  • Manche Buchmacher berechnen Gebühr (nicht PayPal!)

Weitere Infos zu PayPal

PayPal ist ein E-Wallet, das seit 1998 existiert. Mit über 277 Millionen Kunden weltweit gehört PayPal zu den wichtigsten Zahlungsdienstleistern im Internet nach den Kreditkarten-Firmen. In Deutschland haben mehr als 15 Millionen Menschen ein PayPal-Konto. PayPal wurde als sichere Zahlungsmethode für Online-Shops entwickelt.

Einige Jahre war PayPal eng verbunden mit der Auktionsplattform eBay. Aber seit 2015 ist PayPal ein eigenständiges Unternehmen. Seit 2007 hat PayPal eine luxemburgische Banklizenz, die für die gesamte Europäische Union gilt. Wenn Sie bei einem Wettanbieter PayPal Sportwetten nutzen, greifen Sie auf einen seriösen und soliden Zahlungsdienstleister zurück.

Dass bei Sportwetten PayPal populär ist, hängt damit zusammen, dass PayPal insgesamt eine sehr populäre Zahlungsmethode ist. Wer ein PayPal-Konto für Einkäufe im Internet nutzt, verwendet diese Zahlungsmethode in der Regel auch, um bei einem Wettanbieter PayPal Sportwetten zu bezahlen.

Die hohen Ansprüche von PayPal sorgen dafür, dass nicht jeder Buchmacher versucht, PayPal als Zahlungsmethode zur Verfügung zu stellen. Aber aufgrund der großen Popularität haben die Wettanbieter mit PayPal nicht nur in hierzulande einen Vorteil. Für viele Sportwetten-Fans ist PayPal die wichtigste Zahlungsmethode, vor allem aufgrund des hohen Tempos und der hohen Sicherheit.

PayPal Sportwetten Lizenzen

PayPal hat sich den Ruf erarbeitet, ausschließlich mit seriösen Wettanbietern zusammenzuarbeiten. Das bedeutet auch, dass eine anerkannte Lizenz vorhanden sein muss. Wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten anbieten möchte, muss ein umfangreicher Anmeldeprozess durchlaufen werden. Das macht es den Wettanbietern nicht leicht, PayPal als Zahlungsmethode anzubieten.

Es gibt gute Gründe, PayPal als Seriositätsmerkmal bei Buchmachern zu betrachten. Wenn ein Wettanbieter für Sportwetten PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert, ist das ein sehr gutes Zeichen. In der Vergangenheit gab es Fälle, in denen PayPal sehr schnell die Zusammenarbeit mit Wettanbietern beendete, weil Zweifel an der Seriosität aufgekommen waren.

Damit Sie bei Sportwetten PayPal sicher nutzen können, sollten Sie sich an unserem Wettanbieter-Vergleich orientieren. Wir präsentieren Ihnen die besten seriösen Wettanbieter mit PayPal. Für uns ist Seriosität immer auch mit einer anerkannten Lizenz verbunden. Wir machen keine Kompromisse, wenn es um Lizenzen und Seriosität geht.

Sie möchten gerne mit PayPal bei einem Buchmacher einzahlen? Wenn Sie schon ein Konto haben, können Sie sofort loslegen, denn bei uns finden Sie jederzeit die besten Wettanbieter mit PayPal. Wir von Odds Shark legen großen Wert auf Seriosität und Qualität, denn wir möchten unseren Lesern nur Top-Empfehlungen geben.

Wettanbieter mit PayPal und hiesiger Lizenz

Mittlerweile gibt es auch in der Bundesrepublik Lizenzen für Sportwetten-Anbieter. Der Glücksspielstaatsvertrag 2021 hat das Online-Glücksspiel und die Online-Sportwetten neu geordnet. Es gibt eine große Auswahl an legalen Wettanbietern.

Die Kombination aus einer solchen Lizenz und PayPal ist keineswegs selten. Aber nicht alle Wettanbieter besitzen beides.

Wenn Sie einen Neukundenbonus nutzen möchten, zum Beispiel, indem Sie lukrative Credits für neue Kunden mit einer Einzahlung freischalten, können Sie das besonders gut bei den Wettanbietern machen, die in jeder Hinsicht seriös sind.

Bei uns finden Sie ausschließlich legale Wettanbieter, denn wir sind davon überzeugt, dass Seriosität wichtiger ist als alle Qualitätsmerkmale. Auf der Basis einwandfreier Seriosität vergleichen wir die Qualität der Buchmacher und der Bonusangebote, damit Sie jederzeit die besten Buchmacher mit PayPal und hiesiger Lizenz finden können.

Wettanbieter PayPal ohne Steuer

Wenn ein Wettanbieter eine Lizenz aus der Bundesrepublik, PayPal als Zahlungsmethode und dann auch noch Steuerfreiheit bietet, ist das fast schon ein bisschen zu viel des Guten.

Allerdings gibt es nach wie vor Wettanbieter, die PayPal Sportwetten unter hiesiger Lizenz anbieten und trotzdem keine Gebühr für die Wettsteuer in Rechnung stellen. Bei uns finden Sie immer die besten Anbieter, die diese Qualitätsmerkmale aufweisen. Allerdings sollten Sie sich nicht sehr auf die Steuerfreiheit versteifen, denn steuerfreie Wettanbieter sind nicht oft zu finden.

Wenn Sie bei einem attraktiven Wettanbieter PayPal Sportwetten in Kombination mit einem lukrativen Neukundenbonus und Top-Quote nutzen können, brauchen Sie nicht unbedingt auch noch Steuerfreiheit. Es ist wichtig, dass Sie sich über das Gesamtpaket anschauen. Das gilt bei einem Wettanbieter genauso wie bei einem Bonusangebot.

Alle Wetten mit PayPal können lukrativ sein, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Ist die Quote attraktiv? Gibt es eine gute Chance, die Wette zu gewinnen? Wird Steuerfreiheit geboten? All das sind Themen, mit denen Sie sich auseinandersetzen sollten. Oder aber Sie nutzen die besten Buchmacher mit PayPal aus unserem Wettanbieter-Vergleich. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Neue Wettanbieter mit PayPal

Ein neuer Wettanbieter, der hierzulande Sportwetten mit gültiger Lizenz anbietet, kann sehr attraktiv sein. Allerdings ist es wichtig, auf die Details zu achten. Nur weil ein Buchmacher neu ist, bedeutet das noch lange nicht, dass er automatisch ein attraktives Angebot bietet. Wir nehmen jeden neuen Buchmacher gründlich unter die Lupe und liefern Ihnen einen umfassenden Testbericht.

Wenn Sie für Sportwetten PayPal verwenden möchten, finden Sie gelegentlich auch neue Buchmacher auf dem Markt, die hohen Ansprüchen genügen. Aber generell ist es so, dass nicht alle Wettanbieter PayPal Sportwetten anbieten. Entsprechend selten finden Sie neue Wettanbieter, die diese Zahlungsmethode im Programm haben.

Sie möchten auf jeden Fall für Ihre Sportwetten PayPal nutzen? Dann sollten Sie nicht nur die neuen Buchmacher berücksichtigen, denn ansonsten wird die Auswahl unter Umständen sehr klein. Genauso wie bei Bonusangeboten sollten Sie zudem auf alle Details achten, um den besten neuen oder alten Wettanbieter zu erhalten.

Ein guter Grund, einen neuen Wettanbieter mit PayPal zu nutzen, kann ein lukrativer Neukundenbonus sein. Aber auch beim Neukundenbonus sollten Sie genau hinschauen. Gilt beim Bonus: Die Gewinne schließen den Einsatz ein? Oder wird nur der Gewinn gutgeschrieben? Solche Details untersuchen wir umfassend in unseren Testberichten.

Alternative Zahlungsmethoden

Wenn Sie alle Top-Buchmacher zur Verfügung haben möchten, können Sie nicht nur für Sportwetten PayPal nutzen. Es gibt viele erstklassige Wettanbieter, die dieses E-Wallet nicht im Programm haben. Aber es gibt viele andere gute Zahlungsmethoden, sodass Sie problemlos Einzahlungen und Auszahlungen machen können, ohne einen Sportwettenanbieter mit PayPal zu nutzen.

VISA, MasterCard, Trustly, Sofortüberweisung und Giropay sind Zahlungsmethoden, die Sie in der Regel um sehr unkompliziert nutzen können. Wenn Sie ein E-Wallet als Alternative zu PayPal haben möchten, können Sie Skrill, Neteller, Muchbetter oder auch myPaysafecard verwenden.

Es ist immer schön, wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten im Programm hat. Aber Sie sollten sich nicht darauf beschränken, ausschließlich Wettanbieter auszuwählen, die PayPal unterstützen. Ansonsten verpassen Sie einige der besten Bonusangebote und Quoten in unserem Wettanbieter Vergleich.

Auch wenn Sie standardmäßig einen Wettanbieter mit PayPal Sportwetten bevorzugen, kann es doch Situationen geben, in denen Sie auch einmal einen Buchmacher mit anderen Zahlungsmethoden nutzen möchten, zum Beispiel um einen besonders lukrativen Bonus zu erhalten. In unseren Buchmacher-Testberichten finden Sie detaillierte Angaben zu allen verfügbaren Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen.

Wettanbieter PayPal FAQs

Wie finde ich den besten Wettanbieter mit PayPal?

Sie möchten gerne für Sportwetten PayPal verwenden? Mit unserem großen Wettanbieter-Vergleich finden Sie zu jeder Zeit die besten Wettanbieter mit PayPal. Wir testen, analysieren und vergleichen alle seriösen Buchmacher mit PayPal auf dem Markt.

Sind Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal gebührenfrei?

PayPal berechnet keine Gebühren, wenn Sie bei einem Buchmacher Einzahlungen oder Auszahlungen tätigen. Es kann aber sein, dass ein Wettanbieter, der PayPal Sportwetten anbietet, Gebühren berechnet. Deswegen sollten Sie frühzeitig prüfen, ob Ihr Buchmacher PayPal gebührenfrei anbietet.

Muss ich ein Konto bei PayPal für Sportwetten eröffnen?

Sie brauchen ein Konto, wenn Sie für Sportwetten PayPal verwenden möchten. Die Kontoeröffnung ist schnell erledigt. Wichtig ist, dass Sie ein Bankkonto haben, das Sie mit PayPal verbinden müssen. Sie können auch eine Kreditkarte verwenden, um das PayPal-Konto aufzuladen.

Brauche ich ein Bankkonto oder eine Kreditkarte für PayPal?

Ein ganz normales Bankkonto genügt, um PayPal zu nutzen. Wenn Sie für Sportwetten PayPal verwenden möchten, müssen Sie ein Konto bei PayPal haben. Das PayPal-Konto können Sie mit einem Bankkonto oder einer Kreditkarte aufladen. Auch automatische Abbuchungen sind möglich.

Wie schnell sind Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal bei Buchmachern?

PayPal führt Transaktionen innerhalb weniger Sekunden durch. Das gilt sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen. Wenn ein Wettanbieter PayPal Sportwetten anbietet, werden Einzahlung in der Regel sofort gutgeschrieben. Auszahlungen sind aber fast immer mit einer Bearbeitungsdauer verbunden, die sehr unterschiedlich sein kann. Wir empfehlen Ihnen, die Auszahlungsdauer bei einem Buchmacher schon vor der Einzahlung zu überprüfen.

Gibt es auch hierzulande Wettanbieter mit PayPal?

Es gibt auch hierzulande Wettanbieter, die PayPal für Einzahlungen und Auszahlung zur Verfügung stellen. Wenn dieses Kriterium für Sie wichtig ist, finden Sie bei uns im Wettanbieter-Vergleich ohne Umwege die passenden Buchmacher. Allerdings gibt es auch erstklassige Wettanbieter mit Sitz außerhalb des Landes, die eine hiesige Lizenz haben und PayPal als Zahlungsmethode unterstützen.

Gibt es steuerfreie Wettanbieter mit PayPal?

Es gibt nach wie vor Wettanbieter, die keine Gebühr berechnen, um die Wettsteuer zu finanzieren. Das ist allerdings die absolute Ausnahme. Bei uns finden Sie die steuerfreien Wettanbieter, die Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal ermöglichen. Allerdings sollten Sie immer auf das Gesamtpaket schauen bei der Bewertung eines Buchmachers, nicht nur auf die Steuerfreiheit.

Gibt es Wettanbieter mit hier ausgestellter Lizenz und PayPal?

Es gibt eine ganze Reihe von Wettanbietern, die eine Lizenz haben, die in der Bundesrepublik ausgestellt wurde, und PayPal für Einzahlungen und Auszahlungen anbieten. Bei uns finden Sie ausschließlich seriöse Wettanbieter mit einer offiziellen Genehmigung. Deswegen können Sie bei uns alle Wettanbieter mit gültiger Lizenz und PayPal als Zahlungsmethode finden.