Odds Shark Beste Sportwetten

Einzahlungsmethoden ̶ das beste für Ihre Wetten!

Es ist immer wichtig, sich etwas im Voraus zu informieren, bevor Sie eine Wettseite auswählen. Die Vielfalt der angebotenen Sportarten und Quoten sowie die Qualität des Kundendienstes sind wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Ebenso wichtig sind die Einzahlungsmethoden, die auf einer Wettseite angeboten werden. Ihnen stehen je nach Standort verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu gehören die Möglichkeiten, gängige Kreditkarten wie Visa, MasterCard und American Express, elektronische Zahlungsdienste und Überweisungsdienste verwenden zu können.

Finden Sie eine Sportwettenseite

Dieser Artikel beschreibt einige der gebräuchlichsten und am weitesten verbreiteten Methoden für Ein- und Auszahlungen auf Websites für Online-Wetten.


American Express

American Express

American Express rät ihren Kunden, „das Haus nicht ohne Ihre Karte zu verlassen“, da eine American Express-Karte wirklich nützlich sein kann.


Banküberweisung

Bank Wire

Als es Innovationen wie Debitkarten und E-Wallets noch nicht gab, konnten Kunden dennoch Geld einzahlen, indem Sie ältere Methoden wie eine Banküberweisung verwendeten.


Bitcoin

Bitcoin

Bitcoin ist eine der neuesten Optionen für Ein- und Auszahlungen in/aus Casinos, da es die virtuelle Währung erst seit 2009 gibt. Seit der Einführung der Bitcoin galt diese Zahlungsmethode sowohl als Zukunft der Online-Transaktionen als auch als flüchtige Modeerscheinung.


Wettbuch-zu-Wettbuch

Book to Book

Wettbuch-zu-Wettbuch-Wettseiten sind Sportwetten-Websites, bei denen Sie Ihr Guthaben von einem Wettbuch auf ein anderes übertragen können. Wettbuch-zu-Wettbuch-Übertragungen werden manchmal kurz als „B2B“ bezeichnet.


Scheck

Check

Scheck-Wettseiten sind auf der ganzen Welt beliebt.


Kreditkarten

Credit Cards

Derzeit können die meisten Kreditkartenkunden außerhalb Amerikas verschiedene Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa für Transaktionen mit Online-Wettbüros verwenden.


Diners Club-Karte

Diners Club Card

Der Slogan von Diners Club International lautet „Die Vorteils-Karte“ und sie bietet bereits seit ihrer Einführung im Jahr 1950 Finanzdienstleistungen für gehobene Kunden und Weltreisende.


Direktüberweisung

Direct Bank Transfer

Einwohner des Vereinigten Königreichs haben Zugriff auf Wettseiten, die sie Geld per Direktüberweisung auf ihre Sportwetten- und Online-Casino-Konten einzahlen lassen.


Discover Card

Discover Card

Die Discover Card ist eine Kredit- und Debitkarte, die hauptsächlich Kunden in den USA zur Verfügung steht. Das 1985 von Sears gegründete Unternehmen hat mittlerweile mehr als 60 Millionen Kunden und ist damit die drittgrößte amerikanische Kreditkarte.


EcoCard

EcoCard

EcoCard wurde im Jahr 2000 gegründet und ist damit eine der ältesten verfügbaren E-Wallet-Zahlungsplattformen. Nach 13 Jahren im Geschäft entschied sich das über einen wachsenden und vielfältigen Kundenstamm verfügende Unternehmen im Jahr 2013, sich in ecoPayz umzubenennen. Das Unternehmen läuft noch immer unter diesem Namen, jedoch haben sich die angebotenen Dienstleistungen seither weiterentwickelt.


Überweisung per E-Mail

Email Money Transfer

Eine Überweisung per E-Mail ist ein Privatkundengeschäft, mit dem Geld über einen Online-Bankdienst und eine E-Mail von einem persönlichen Konto auf ein anderes überwiesen werden kann. Dieser Dienst steht hauptsächlich Einwohnern Kanadas zur Verfügung.


Instadebit

Instadebit

Wenn Sie auf der Suche nach einer sicheren Möglichkeit sind, Geld auf Ihr Online-Sportwettenkonto einzuzahlen, ist Instadebit möglicherweise genau richtig für Sie. Mit diesem eWallet-Dienst können Sie Geld von Ihrem und auf Ihr Bankkonto überweisen, ohne Kontonummern oder andere private Informationen angeben zu müssen.


Mastercard

Mastercard

MasterCard oder zumindest die Möglichkeiten, die die Dienste des Unternehmens ermöglichen, können für manche Menschen „unbezahlbar“ sein. Mit einer MasterCard können Sie unter anderem Ein- und Auszahlungen auf und von Online-Wettseiten mit MasterCard als Zahlungsoption vornehmen.


Zahlungsanweisung

Money Order

Zahlungsanweisungen sind eine Zahlungsmethode ähnlich wie Schecks, bei der ein Stück Papier anstelle des tatsächlichen Bargeldes für einen bestimmten Betrag eingesetzt wird.


MoneyGram

MoneyGram

MoneyGram ist ein Bargeldüberweisungsdienst, der ähnlich wie sein größerer Rivale Western Union funktioniert. Dieses Unternehmen verfügt über ein riesiges Netzwerk von Niederlassungen in jeder amerikanischen Stadt und an anderen Standorten auf der ganzen Welt.


Neteller

Neteller

Neteller ist ein E-Wallet-Dienst mit einer langen Geschichte. Dieses virtuelle Konto eines Drittanbieters schafft eine zusätzliche Sicherheitsebene zwischen Ihrem persönlichen Bankkonto und Online-Wettseiten.


Paypal

Paypal

PayPal ist der ursprüngliche Online-Zahlungsdienst und wird von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet. Sie können in vielen geregelten Märkten zum Ein- und Auszahlen auf und von Online-Wettseiten verwendet werden.


Skrill

Skrill

Skrill (vormals Moneybookers) ist ein E-Wallet-Dienst. Hierbei handelt es sich um ein virtuelles Bankkonto, das sich zwischen Ihrer echten Bank und dem Online-Händler befindet. Anstatt vielen Händlern (einschließlich Wettseiten) Ihre Kartennummer oder Kontoverbindung mitzuteilen, verwenden Sie stattdessen einfach Skrill.


Visa

Visa

Visa hatte viele Jahre den Slogan „Everywhere you want to be“. Das stimmte natürlich schon damals nicht ganz und tut es auch heute noch nicht. Visa wird dennoch von Millionen von Kunden auf der ganzen Welt für viele Transaktionen verwendet, einschließlich der Ein- und Auszahlung auf und von Online-Wettseiten.


Visa prepaid

Visa prepaid

Prepaid-Visa-Karten stehen seit langem als Option für Spieler zur Verfügung, um Geld auf ihre Online-Sportwettenkonten einzuzahlen und diese Zahlungsmöglichkeit erfreut sich auch weiterhin großer Beliebtheit. Während Kreditkarten nicht immer von Online-Glücksspieleseiten akzeptiert werden, stellt die Visa Prepaid eine einfache Möglichkeit dar, um Geld auf ein Sportwettenkonto einzuzahlen.


Western Union

Western Union

Western Union ist ein Überweisungsdienstleister mit Niederlassungen in allen größeren Städten der Welt. In den USA kann das schwarz-gelbe Firmenlogo in Einkaufszentren und Geschäftsvierteln im ganzen Land gefunden werden. Dies ist eine der sichersten Möglichkeiten, um Geld auf Offshore-Sportwetten-Websites in den USA einzuzahlen.

Verwendung von Kreditkarten, um Geld auf Ihr Wettkonto einzuzahlen

Kreditkarten sind eine der am häufigsten verwendeten Einzahlungsmethoden. American Express, MasterCard und Visa werden generell von Wettseiten auf der ganzen Welt akzeptiert und sind ein gutes Zeichen für die Legitimität einer Wettseite, da große Kreditkartenaussteller normalerweise darauf achten, keine Geschäfte mit dubiosen Unternehmen einzugehen.

In der Regel können sowohl normale als auch Prepaid-Kreditkarten problemlos verwendet werden, um Einzahlungen auf Ihr Wettkonto vorzunehmen und Geld von diesem auszuzahlen. Bei der Verwendung einer Visa, MasterCard oder American Express-Kreditkarte können möglicherweise Einschränkungen vorliegen. Einige Wettseiten erheben zudem für die Verwendung von Kreditkarten für Ein- und Auszahlungen möglicherweise Gebühren. Daher ist es wichtig, die Richtlinien einer Wettseite zu kennen, bevor Sie eine Einzahlung vornehmen.

Es kann auch etwas komplizierter werden, wenn Sie eine in den USA ausgestellte Kreditkarte verwenden. Das Bundesgesetz verbietet die Verwendung von in den USA ausgestellten Kreditkarten für Transaktionen mit Wettseiten.

Online-Zahlungsdienste als alternative Einzahlungsmethode

Glücklicherweise gibt es Dienste, die es Inhabern von amerikanischen Kreditkarten ermöglichen, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen, ohne gegen die amerikanische Gesetzgebung zu verstoßen. Online-Zahlungsdienste wie Neteller und Skrill / Moneybookers werden weltweit häufig verwendet, um Einzahlungen auf Wettseiten durchzuführen.

Die in Großbritannien ansässigen Unternehmen Neteller und Skrill / Moneybookers ermöglichen es Kunden, über ein E-Wallet- oder Digital Wallet-Konto sicher Einzahlungen von einer EC- oder Kreditkarte auf eine Wettseite zu tätigen, ohne dass dafür die persönlichen finanziellen Daten des Benutzers, wie Kreditkartenaussteller und -nummer preisgegeben werden müssen.

Neteller und Skrill / Moneybookers sind etablierte Zahlungsdienstleister mit mehreren Millionen Nutzern auf der ganzen Welt. Beide Unternehmen haben sich einen guten Ruf als Anbieter eines hochwertigen Kundendienstes und von schnellen, zuverlässigen und sicheren Zahlungen aufgebaut.

Abhängig von Ihrem Standort und dem von Ihnen gewählten Dienst können natürlich Gebühren anfallen. Glücklicherweise akzeptieren die meisten seriösen Websites, die Einzahlungen von Diensten wie Neteller und Skrill / Moneybookers und bieten auch eine Reihe von Einzahlungsboni und anderen Werbeaktionen an, die normalerweise die Kosten für anfallende Gebühren ausgleichen.

Jetzt spielen

Einzahlungen unter Verwendung von PayPal

Ein weiterer Zahlungsdienst, der als Einzahlungsmethode auf Wettseiten immer beliebter wird, ist PayPal. PayPal erfreut sich insbesondere auf Wettseiten in Großbritannien und Teilen Europas großer Beliebtheit und ermöglicht es Benutzern, schnell und einfach Ein- und Auszahlungen vorzunehmen, ohne einen zwischengeschalteten Überweisungsdienst nutzen zu müssen.

Wie bei allen Transaktionen, die über ein PayPal-Konto durchgeführt werden, müssen Sie möglicherweise auch hier Gebühren zahlen, je nachdem, wie groß Ihre geplanten Ein- und Auszahlungen sind. PayPal erhebt jedoch normalerweise nur Gebühren für Überweisungen von kleinen Beträgen. Bei größeren Beträgen fallen normalerweise keine Gebühren an.

Wenn Sie keine Kreditkarte haben, keine Überweisung vornehmen möchten oder Ihr PayPal-Konto nicht für Einzahlungen auf der Wettseite Ihrer Wahl verwenden können, haben Sie noch andere Einzahlungsmöglichkeiten.

Bareinzahlungen mit Western Union und Moneygram

Western Union und Moneygram sind seit langem etablierte Überweisungsdienste mit Sitz in den USA, die bei Sportwettenfans, insbesondere in den USA, äußerst beliebt sind. Bei Western Union und Moneygram müssen Sie keine Informationen zu Ihrer Kreditkarte oder zu Ihrem Bankkonto angeben, um eine Einzahlung zu tätigen.

Alles was Sie tun müssen, ist Bargeld zu einem der Tausenden von Western Union- oder Moneygram-Standorten auf der ganzen Welt zu bringen. Gegen eine Gebühr können Sie eine Bareinzahlung direkt auf Ihr Wettkonto vornehmen. Dieser Dienst ermöglicht es Ihnen, größere Beträge einzuzahlen, als dies mit einer Kreditkarte oder einem PayPal-Konto möglich wäre. Natürlich dauert die Bearbeitung von Einzahlungen mit Überweisungsdiensten in der Regel etwas länger. Daher ist es immer ratsam, sich an den Kundendienst auf Ihrer Wettseite zu wenden, um sie darüber zu informieren, dass Ihre Einzahlung unterwegs ist.

Es ist außerdem wichtig zu wissen, dass Überweisungsdienste auch für Auszahlungen verwendet werden können. Dies ist jedoch auch mit Gebühren verbunden und Sie müssen oft mehrere Tage auf Ihre Auszahlung warten.

Bei so vielen verfügbaren Optionen ist es wichtig, dass Sie sich über die auf Ihrer Wettseite angebotenen Einzahlungsmethoden informieren, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind.

We do not endorse or provide opinions on sports betting operators in your region.