Odds Shark Beste Sportwetten

Alle Infos zu Online-Anbietern von Formel 1-Wetten finden Sie hier

Alle Infos zu Online-Anbietern von Formel 1-Wetten finden Sie hier

Während NASCAR in den USA die beliebteste Form des Motorsports darstellt, hat der Formel-1-Rennsport weltweit eindeutig eine größere Anhängerschaft. Die Formel 1 erfreut sich in Amerika immer mehr Beliebtheit und mit dieser Popularität steigt auch das Interesse an Formel 1-Wetten. Daher halten wir es für wichtig, dass wir Ihnen dabei helfen, das Wetten auf die Formel 1 besser zu verstehen.

Wie kann ich online auf die Formel 1 wetten?

#1: Wählen Sie eine Sportwetten-Webseite

Sportwettenanbieter sind die Online-Glücksspielseiten, auf denen Sportwetter auf die Formel 1 wetten können. Alle von uns empfohlenen Formel-1-Wettanbieter sind sicher und vertrauenswürdig. Diese Websites erfüllen alle Kriterien von Odds Shark.

Es gibt viele Orte, an denen Sie online auf die Formel 1 wetten können. Besuchen Sie die Übersicht der von uns empfohlenen Formel-1-Websites, um eine Sportwetten-Website zu finden, die alle Ihre Formel 1-Wettanforderungen erfüllt.

#2: Registrieren Sie sich

Für die Registrierung sind ein Name, eine E-Mail-Adresse, für die Einzahlung verwendete Zahlungsinformationen und Geburtsdaten erforderlich. Sobald Sie eine Bestätigungs-E-Mail oder einen entsprechenden Link erhalten haben und der Anmeldevorgang abgeschlossen ist, können Sie mit Ihrer ersten Formel-1-Wette beginnen.

#3: Tätigen Sie eine Einzahlung

Viele Online-Glücksspielseiten akzeptieren Kreditkarten wie Visa, Mastercard, AMEX, E-Wallets wie PayPal, Neteller, Skrill und Debitkarten. Bei manchen Online-Sportwettenanbietern können Sie Einzahlungen unter Verwendung von Kryptowährung vornehmen. Zudem sehen wir immer mehr Online-Sportwettenanbieter, die Bitcoin, Litecoin, Dash und Ethereum akzeptieren.

#4: Platzieren Sie eine Wette

Wählen Sie das Formel-1-Rennen, den Fahrer, die Wettart und den Betrag Ihres Einsatzes aus und reichen Sie Ihren Formel 1-Wettschein ein.

Jetzt können Sie das Beste aus Ihren Formel-1-Wetten herausholen und ganz lässig die Ziellinie der Formel 1-Wetten überqueren!

Finden Sie eine Sportwettenseite

Grundlegende Gewinnquoten und Wettoptionen

Formel 1 Grand-Prix-Veranstaltungen finden in der Regel im Verlauf der Formel 1-Saison in Abständen von ein bis drei Wochen statt.

Gesamtsieger-Wette (Outright): Gewinner des Formel 1 Grand-Prix-Rennens

Die Standardwette bei diesen Rennen besteht einfach darin, welcher Formel 1-Fahrer das Rennen gewinnen wird. Normalerweise gibt es hierbei einen klaren Favoriten wie Lewis Hamilton, der mit einer Fahrerquote von etwa -150 das Rennen wahrscheinlich gewinnen wird (150 € setzen, um 100 € zu gewinnen), während andere im Feld, wie Max Verstappen, Fahrerquoten ab +200 verzeichnen (100 € setzen, um 200 € zu gewinnen) und riesige Außenseiter astronomische Fahrerquoten von 5000 zu 1 haben können.

Podiumposition-Wette

Es handelt sich um eine Podiumposition-Wette, wenn ein Wetter auf einen Fahrer setzt, der entweder auf dem ersten, zweiten oder dritten Platz landen wird. Es spielt dabei keine Rolle, welche dieser drei Positionen der Fahrer erzielt. Wenn Sie diese Wette abschließen und Ihr Fahrer den ersten Platz erreicht, gewinnen Sie Ihren Einsatz. Wenn Sie diese Wette abschließen und Ihr Fahrer den dritten Platz erreicht, gewinnen Sie trotzdem Ihren Einsatz.

Bei dieser Wette hängen die Gewinnbeträge nicht davon ab, welchen Platz der Fahrer erzielt, solange er unter den ersten drei landet.

Ereigniswetten

Einige Sportwettenanbieter bieten für unterschiedliche Rennen zusätzliche Ereigniswetten an, darunter:

  • • Welches Auto wird das Rennen gewinnen?
  • • Aus welchem Land stammt der Gewinner?

Was den Erfolg der Konstrukteure angeht, hat Ferrari seit 1950 an jeder Weltmeisterschaft und an über 900 Grand Prix teilgenommen.

Futures-Wetten

Futures sind Wetten darauf, welcher Fahrer oder welches Team am Ende der Formel 1-Saison den Weltmeistertitel erhalten wird. In der Formel 1 können Sie darauf setzen, welches Team Ihrer Meinung nach die Fahrerweltmeisterschaft gewinnen wird, und Sie können auch darauf wetten, wer Ihrer Meinung nach die Konstrukteurswertung gewinnen wird. Der beste Zeitpunkt für diese Wette ist vor Beginn der Rennsaison, da einige Wettanbieter die Wetten schließen, sobald das erste Rennen beginnt.

Live-Wetten auf die Formel 1

Genießen Sie den Nervenkitzel von Live-Wetten auf die Formel 1, wobei eine schnelle Entscheidungsfindung unerlässlich ist. Der Unterschied zwischen Live-Wetten auf die Formel 1 und einigen anderen Sportarten besteht darin, dass sich der Verlauf des Rennens und somit Ihre Einschätzung des Verlaufs ständig ändern. Alle Fahrer müssen während eines Rennens mindestens einmal einen Boxenstopp einlegen, um ihre Reifen zu wechseln. Die Vorhersage, wann diese Boxenstopps stattfinden werden, ist eine großartige Möglichkeit, sich beim Live-Wetten auf die Formel 1 einen Vorteil zu verschaffen.

Kommentatoren sind bei der Verfolgung von Formel 1-Rennen sehr nützlich. Hören Sie diesen Experten zu, um das Timing während des gesamten Rennens nachzuverfolgen. Wenn Sie wissen möchten, wann ein bestimmter Fahrer einen Boxenstopp einlegen wird, können Sie diese Informationen den Funkgeräten des Fahrers entnehmen.

Sollten Sie der Meinung sein, dass ein bestimmter Fahrer zur falschen Zeit einen Boxenstopp einlegt, kann dies der entscheidende Faktor sein, von dem Sie eine Wette auf diesen Fahrer abhängig machen. Andererseits könnte dies der perfekte Zeitpunkt für Sie sein, um auf den Kontrahenten dieses Fahrers zu setzen.

Formel 1 Qualifying-Wetten

Das Formel 1 Qualifying besteht aus einem dreiteiligen Ausscheidungsrennen Je nach Anzahl der teilnehmenden Autos wird im ersten Quartal eine Gruppe der langsamsten Fahrer eliminiert, und im zweiten Quartal wird eine weitere Gruppe der langsamsten Fahrer eliminiert, sodass im dritten Quartal 10 Autos um die Poleposition antreten.

Die Wettquoten für die Poleposition stellen einen großartigen Wettmarkt im Verlauf des Formel-1-Qualifyings dar. Zu diesem Zeitpunkt hätten Sie bereits viele Möglichkeiten gehabt, die Leistung eines Fahrers während des freien Trainings auf der Rennstrecke zu beobachten, und sollten eine ziemlich gute Idee haben, welcher Fahrer das Rennen möglicherweise gewinnen könnte.

Formel 1 Wettstrategien und Tipps

Während enorme mögliche Gewinne bei einer Wette auf den Außenseiter verlockend sein mögen, sind dieser Art von Wetten in der Regel reine Zeitverschwendung. Die Formel 1 ist eine Sportart, bei der die Favoriten fast immer erfolgreich sind. Im Jahr 2017 gewann Lewis Hamilton neun Rennen in der Saison, während sein Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas drei gewann. Somit gewann Hamilton die Fahrerwertung und Mercedes die Konstrukteurswertung. Im Jahr 2014 konnten die ganze Saison über nur drei Fahrer Siege verbuchen:

  • Lewis Hamilton (11)
  • Nico Rosberg (5)
  • Daniel Ricciardo (3)

Generell gibt es nur vier bis sechs Autos und Fahrer, die an einem bestimmten Renntag eine realistische Gewinnchance haben. Eine Möglichkeit, um einen Wert zu finden, besteht darin, eine Überbewertung der Poleposition zu vermeiden.

Das Erreichen der Pole-Position verschafft dem führenden Fahrer einen großen Vorteil gegenüber dem Feld, da er von Anfang an ohne vorausfahrende Autos auf der Strecke navigieren kann. Trotz dieses Vorteils gewinnt der Fahrer mit der Poleposition nur etwa in 40 bis 50 Prozent der Fälle. Dies ist zwar nicht gerade eine geringe Wahrscheinlichkeit, es lohnt sich jedoch nicht unbedingt, viel Geld darauf zu setzen.

Oft macht es sich bezahlter, auf einen hervorragenden Fahrer zu setzen, der sich nicht in der Poleposition befindet, aber über eine Fahrerquote von +300 oder +800 verfügt, anstatt immer auf den Favoriten zu setzen, der in der Poleposition beginnt.

Jetzt spielen

Wo finde ich einen geeigneten Sportwettenanbieter?

Da es sich bei Formel 1-Rennen um eine Nischensportart handelt, bieten einige Sportwettenanbieter neben dem Gewinner des Rennens keine weiteren Wettoptionen an. Wenn Sie an Formel 1-Wetten interessiert sind und mehr darüber erfahren möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall zunächst nach einem geeigneten Anbieter umsehen.

Suchen Sie vor Ihrem ersten Wetteinsatz nach einem Online-Sportwettenanbieter, der Ihnen nicht nur mehr Wettoptionen, sondern auch den besten Preis für Ihre Einsätze bietet. Der Unterschied zwischen dem Wetten auf einen Gewinner bei einer Fahrerquote von +225 oder +300 kann sich schnell summieren.