Europameisterschaft Quoten

There are currently no games to display in this league.

Fußball gibt es hauptsächlich drei verschiedene Kategorien in denen gewettet wird. Diese werden sich konstant zwischen der Eröffnungs- und Schlussquote verändern.

Das passiert, da während des Turniers immer wieder unvorhergesehene Dinge passieren, die die Ausgangssituationen von bestimmten Mannschaften verändern, ganz egal ob es Verletzungen oder aber auch rote Karte sind.

Teilnehmer: Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien

Finden Sie eine Sportwettenseite

Die Einzel- oder Siegwette 

Basierend auf den Wettvorhersagen für die Euro 2021 können wir sagen, dass das Spielen einer Einzel- oder eben Siegwette die wohl beliebteste Option für Spieler zu sein scheint. Auf diesem Marktgebiet bieten die Online-Buchmacher stets drei verschiedene Optionen an: Ein Sieg für das Heimteam, ein Sieg für das Auswärtsteam oder ein Unentschieden.

Es ist wichtig, dass Du nicht vergisst, dass diese Optionen immer nur für das Ergebnis nach den ersten 90 Minuten gelten. Sollte es also in der KO-Phase dazu kommen, dass ein Spiel nach 90 Minuten 2:2 steht und in die Verlängerung geht, so wird das Ergebnis im Falle einer Einzelwette als Unentschieden gewertet.

Bei den Angeboten der verschiedenen Buchmacher wird stets das Heimteam auf der ersten Stelle und das Auswärtsteam auf der zweiten Stelle gelistet. Es werden jedoch nicht alle Teams einen „Heimbonus“ haben, da nur an zwölf verschiedenen Standorten gespielt hat und somit viele Teams auf einem neutralen Grund gegeneinander antreten müssen.

Generell lässt sich sagen, dass ein Unentschieden stets eine gute Option für Deine Einzelwette sein könnte, da die Quote dafür meist recht gut ist (>2,0) und gerade zu Beginn des Turniers von den Mannschaften oft noch zurückhaltend gespielt wird.

Die Über/Unter-Wette 

Die Über/Unter-Wette ist der Wettmarkt, der sich stets der zweitgrößten Beliebtheit unter den Spielern erfreut. Die Erklärung hiervon ist so simpel wie naheliegend. Du setzt darauf, dass mehr oder weniger Tore als eine im Vorhinein festgesetzte Anzahl erzielt werden.

Solltest Du dich für dieses Segment interessieren, gibt es dort einige Faktoren die Du beim Spielen beachten musst. Der erste sind die Wettprognosen für die Euro 2021, die Du stets bei uns nachverfolgen kannst. Der zweite wichtige Faktor ist die Stärke der jeweiligen Offensiv- und Defensivreihen der teilnehmenden Mannschaften.

Denn die meisten Buchmacher werden die Wette auf Über/Unter 2,5 Tore festlegen. Solten beispielsweise zwei Teams gegeneinander Spielen, die in der Offensive nicht besonders stark sind, dafür aber hinten ein Regelrechtes Abwehrbollwerk haben, ist es unwahrscheinlicher, dass mehr als 2,5 Tore in diesem Spiel erzielt werden.

Es wird einige Buchmacher geben, die Dir auch Über/Unter-Wetten für einzelne Teams zur Verfügung stellen werden, z.B. für die Partie Deutschland vs Frankreich. Dort würde es dann heißen: „Deutschland erzielt mehr/weniger als 2,5 Tore.“ Da Deutschland in dieser Partie eher der Underdog ist, wird die Quote für mehr als 2,5 Tore wesentlich höher sein als die für weniger als 2,5 Tore.

Die Handicap-Wette

Der drittgrößte Wettmarkt für die Euro 2021 ist der Bereich der Handicap-Wetten. Gleichzeitig ist dieser Bereich der interessanteste, da Du, falls du generell ein gutes Fußballverständnis sowie ein Quäntchen Glück mitbringst, sehr gute Gewinne erzielen kannst. Das Grundprinzip ist hier folgendes: Du setzt auf ähnlich wie bei der Einzelwette auf den Ausgang eines Spiels. Dabei setzt du jedoch voraus, dass eine der beiden Mannschaften bereits zum Anstoß fiktiv mit einer beliebigen Anzahl an Toren (meist 1,2 oder 3) in Führung liegt.

Im folgenden werden wir gemeinsam auf ein Beispiel blicken, um dir dieses System und Deine Gewinnchancen besser zu erklären. Nehmen wir also das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft Italien gegen die Türkei. Dabei stellen die Italiener, der Weltmeister von 2006 den Favoriten dar. Man kann also davon ausgehen, dass die Squadra Azzura das Spiel vermutlich gewinnen wird.

Deshalb gehen wir davon aus, dass wir Handicap 0:1 auf Italien setzen möchten. Das bedeutet, dass die Türkei bereits fiktiv zum Anpfiff der Partie mit 1:0 in Führung liegt und die Italiener die Partie also mindestens mit einem Unterschied von zwei Toren gewinnen müssen. Sollte die Partie am Ende 1:0 oder 2:1 für Italien enden, hat die Mannschaft zwar das Spiel, wir aber nicht unsere Wette gewonnen.

Langzeitwetten

Eine letzte Wettmöglichkeit, die wir Dir hier näher bringen möchten, ist die Form der Langzeitwette. Bei dieser Wette legst du dich bereits vor oder auch während des Turniers auf eine Mannschaft fest, die deiner Meinung nach am Ende das Turnier gewinnen wird. Dabei sind die Quoten natürlich deutlich höher als bei einzelnen Sieg- oder Handicapwetten. Lass dich jedoch nicht von den Quoten verunsichern, denn dass dieses Ereignis eintritt, ist natürlich auch sehr unwahrscheinlich.

Wir hoffen, wir konnten dir mit dieser kleinen Analyse helfen. Wenn Du auch bei der EM in sicheren Gewässern spielen möchtest, dann holst Du Dir Deine besten Tipps und Quoten für alle Spiele bei der Europameisterschaft hier bei Odds Shark.

Jetzt spielen